Konzernstruktur

Im Bayer-Konzern fungiert die Bayer AG mit Sitz in Leverkusen als strategische Management-Holding. Das operative Geschäft wird in den Teilkonzernen HealthCare und CropScience geführt. Der Teilkonzern Covestro wurde zum 1. September 2015 eigenständig. Er wird vollkonsolidiert, solange Bayer die Kontrolle über Covestro ausübt.

Umsätze Dreivierteljahr 2015

Vorjahreswerte in Klammern angepasst

Umsätze Dreivierteljahr 2015 (Kreisdiagramm)Umsätze Dreivierteljahr 2015 (Kreisdiagramm)

Die Teilkonzerne werden durch Servicegesellschaften unterstützt. Die Servicegesellschaften Business Services, Technology Services und Currenta werden als „Alle sonstigen Segmente“ zusammen mit „Corporate Center und Konsolidierung“ in der Überleitung ausgewiesen.

Kennzahlen nach Teilkonzernen und Segmenten im Überblick

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Umsatzerlöse

 

EBIT

 

EBITDA vor Sondereinflüssen1

 

 

3. Quartal 2014

3. Quartal 2015

 

3. Quartal 2014

3. Quartal 2015

 

3. Quartal 2014

3. Quartal 2015

 

 

in Mio €

in Mio €

 

in Mio €

in Mio €

 

in Mio €

in Mio €

HealthCare

 

4.740

5.651

 

1.062

1.219

 

1.368

1.677

Pharma

 

3.039

3.482

 

699

859

 

960

1.139

Consumer Health

 

1.701

2.169

 

363

360

 

408

538

CropScience

 

1.929

2.113

 

157

180

 

278

309

Covestro

 

3.036

3.009

 

184

217

 

334

472

Überleitung

 

262

263

 

−57

−51

 

−3

65

Konzern

 

9.967

11.036

 

1.346

1.565

 

1.977

2.523

 

 

Dreiviertel­jahr 2014

Dreiviertel­jahr 2015

 

Dreiviertel­jahr 2014

Dreiviertel­jahr 2015

 

Dreiviertel­jahr 2014

Dreiviertel­jahr 2015

Vorjahreswerte angepasst

1

Zur Definition siehe „Ermittlung des EBIT(DA) vor Sondereinflüssen“.

HealthCare

 

13.724

17.063

 

2.920

3.273

 

3.948

4.908

Pharma

 

8.781

10.174

 

1.996

2.256

 

2.760

3.204

Consumer Health

 

4.943

6.889

 

924

1.017

 

1.188

1.704

CropScience

 

7.299

7.928

 

1.615

1.625

 

1.991

2.082

Covestro

 

8.703

9.208

 

512

714

 

970

1.402

Überleitung

 

821

806

 

−201

−270

 

−53

−29

Konzern

 

30.547

35.005

 

4.846

5.342

 

6.856

8.363